Das Alteville Anwesen: 2 Burgen, ein Bauernhof, ein Teich, Wälder

- Das erste Schloss wurde 1565 erbaut. Es ist im Renaissancestil

- Die zweite Burg wurde 1710 erbaut und dann mehrmals vergrößert

- Der Hof mit einer Fläche von 150 ha bietet Spezialitäten von Fleischtieren (Rindfleisch, Huhn, Ente), verarbeitet oder nicht

- Der Teich ermöglicht Angeln und Spaziergänge zu Fuß oder mit dem Boot (4 ha)

In einer außergewöhnlichen natürlichen Umgebung, zwischen dem Wasser, den Bäumen, den Herden und den Liedern der Vögel ...

Alteville liegt im Herzen des regionalen Naturparks Lothringen im Land der großen Moselteiche. Ein außergewöhnliches Naturgebiet, von dem der Lindre-Teich und seine 250 Vogelarten eines der Juwelen sind. Die Schönheit und Ruhe des Ortes inspirierte Maurice Barrès, einen Freund von Stanislas de Guaita, einem berühmten Okkultisten, Dichter und Philosophen, der ebenfalls in Alteville lebte.

5 Minuten von allen Geschäften und nur eine Stunde von den renommierten Städten Nancy, Metz und Straßburg entfernt

Alteville liegt 5 Minuten von der kleinen Handelsstadt Dieuze entfernt.

Die Städte Nancy, Metz und Straßburg sind eine Autostunde entfernt.

Karten und Entdeckungsrouten mit einer Auswahl der besten Orte sowie Ratschläge werden Ihnen vom Meister der Orte für die Entdeckung dieser Städte gerne zur Verfügung gestellt .

 

    

Direktbuchung

  

Telefon : +33 (0) 6 72 07 56 05

Geöffnet vom 15. April bis 31. Oktober. Empfang ab 17 Uhr.

© 2023 by SEA B&B